FPGA- HARDWAREARCHITEKTUREN FÜR KI

  • 21. September 2020
    09:00 - 15:30
  • 22. September 2020
    09:00 - 15:30

„Was sind FPGAs?“
In den letzten Jahren wuchs der Markt von Field Programmable Gate Arrays (FPGAs) enorm. FPGAs sind programmierbare, elektrische Schaltungen. Mit ihnen können viele Algorithmen wie neuronale Netze massiv beschleunigt werden.
„Kann ich KI-Anwendungen mit FPGAs beschleunigen?“
In diesem Kurs vermitteln wir die grundlegende Funktionsweise von FPGAs und wie man FPGAs mit Hardwarebeschreibungssprachen programmieren kann. Die Teilnehmer lernen anhand von praktischen Aufgaben die Grundlagen der Hardwarebeschreibungssprache VHDL kennen. Außerdem widmen wir uns damit, wie man FPGAs als KI-Beschleuniger verwenden kann.

Durchgeführt von: IMS

Auszug aus der Agenda:
• Grundlagen FPGAs
• Einführung in die Hardwarebeschreibungssprache VHDL
• CNNs mit FPGAs
• Tools: KI to FPGADie Teilnehmeranzahl ist dabei auf 20 Personen begrenzt.

Haben Sie technische Probleme bei der Registrierung? Bitte, benutzen Sie das Kontakformular: https://ama-academy.eu/kontakt/ unter Angabe Ihrer Daten und der Kursbezeichnung

Veranstaltungsort:  

Adresse:
Deutschland

Beschreibung:

Die Einwahldaten werden den Registrierten Teilnehmern zeitnah über E-Mail zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar